Wirtschaft zum Anfassen

Sie sind hier: wigy Startseite > wigy Praxiskontakte >  Für Schulen

Für Schulen

wigy Mitgliedsschulen können als wigy Praxispartner vom bundesweiten Netzwerk des Vereins profitieren, um mit Unternehmen oder Institutionen aus ihren Regionen in Kontakt zu treten. Sollten Sie noch kein wigy Mitglied sein, informieren wir Sie gerne im Gespräch über die Möglichkeiten einer Schulmitgliedschaft sowie über unsere Patenschaftsmodelle für Schulen.

wigy ermöglicht, organisiert und begleitet Begegnungen von Schülerinnen und Schülern mit Unternehmen und Institutionen. Denn neben der Vermittlung des theoretischen Wissens zu wirtschaftlichen Zusammenhängen im Schulunterricht bieten Praxiskontakte den Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Wirtschafts- und Arbeitswelt und fördern die Ausbildungsfähigkeit der Jugendlichen.

Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen oder Institutionen lassen sich auf unterschiedliche Art und Weise gestalten,
z. B. in Form von

  • Unternehmer/-innen in Schulen*
  • Expertenbefragungen
  • Betriebserkundungen
  • Arbeitsplatzerkundungen
  • Tagespraktika
  • Betriebspraktika
  • Bewerbungstraining
  • ...

*Unternehmer/-innen gestalten eine Schulstunde auf Basis ihres Fachgebietes in Abstimmung mit der Lehrkraft sowie unter Berücksichtigung der curricularen Rahmenbedingungen, z. B. zu Themen wie Ausbildung, Außenhandel, Globalisierung, Marketing, Personalpolitik, Rechtsformen, Steuern, Unternehmensgründungen oder Zielsetzungen von Unternehmen.

Möchte Ihre Schule wigy Praxispartner für Praxiskontakte mit Unternehmen oder Institutionen aus Ihrer Region werden? Dann nehmen Sie für eine individuelle Beratung gerne Kontakt mit uns auf oder senden uns direkt das Anmeldeformular für Schulen zu. Die wigy Unternehmensliste bietet Ihnen eine Übersicht unserer Mitgliedsunternehmen. Ihre Ansprechpartnerin ist Jacqueline Kleemann.

Informationen rund um das wigy Angebot zu Praxiskontakten können mit der Infokarte "wigy Praxiskontakte - Auf einen Blick" gebündelt heruntergeladen werden.