Der Klimawandel und die Landwirtschaft - Sind Ernteausfälle das neue „normal“?

 

Das vorliegende Material schafft einen Überblick über die durchwachsene Erntebilanz, mit der die Landwirt*innen im Zuge des Klimawandels seit Jahren konfrontiert sind. Durch Ernteausfälle und (internationale) Verknappung der Vorräte ist derzeit eine Preissteigerung landwirtschaftlicher Produkte erkennbar, die unterschiedliche Folgen für Verbraucher*innen sowie für die Landwirt*innen selbst mit sich bringt. An diesem Beispiel wird im Material die Verflechtung ökologischer und ökonomischer Prozesse thematisiert.

Download

Die Dokumente sind nur für wigy-Mitglieder zugänglich. Die Registrierung können Sie hier vornehmen.

Passwort vergessen? Fordern Sie ein neues Passwort über das Kontaktformular an.

Information

Autor(en) des Dokuments: Svenja Grebener / Janina-Simone Henschel
Anbieter: wigy e. V.
Institut für ökonomische Bildung gGmbH
Gegenstandsbereich: Staat;Unternehmen;Wirtschaftsordnung
Art des Materials: Wirtschaft aktuell im Unterricht
Schulform: BBS, Gymnasium, Oberschule, Realschule
Schulstufe: SEK I, SEK II
Eingesetzte Methode:
Veröffentlichungsdatum: 08.09.2021

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.