Pandemie - Lieferketten im Wandel. Zwischen Globalisierung und Protektionismus

 

Das vorliegende Material schafft einen Überblick über die wirtschaftlichen Entwicklungen im globalen Miteinander. Wertschöpfungs- und Lieferketten werden durch die Corona-Pandemie erschüttert, sodass fraglich ist, inwieweit Unternehmen auch nach der Pandemie ihre Produktion im Ausland durchführen werden. Ab Jahrgang 10, Chancen und Risiken weltwirtschaftlicher Verflechtungen.

Download

Die Dokumente sind nur für wigy-Mitglieder zugänglich. Die Registrierung können Sie hier vornehmen.

Information

Autor(en) des Dokuments: Svenja Grebener, Janina-Simone Henschel
Anbieter: wigy e. V.
Institut für ökonomische Bildung gGmbH
Gegenstandsbereich: Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Art des Materials: Wirtschaft aktuell im Unterricht
Schulform: Gymnasium, Oberschule, Realschule
Schulstufe: SEK II
Eingesetzte Methode:
Veröffentlichungsdatum: 03.02.2021

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.