Wirtschaft zum Anfassen

Sie sind hier: wigy Startseite > Berufsorientierung und Studienwahl >  BOGn Berufs- und Studienorientierung an Gymnasien

Berufs- und StudienOrientierung an Gymnasien (BOGn)

Übersicht der Module zur Berufs- und Studienorientierung

Das Projekt BOGn

Von 2009 bis 2013 wurde im Rahmen des Pilotprojekts BOGn ein Konzept zur Förderung der Berufs- und Studienorientierung an Oldenburger Gymnasien und Integrierten Gesamtschulen entwickelt und erfolgreich erprobt.

Das Pilotprojekt wurde vom wigy e. V. initiiert und maßgeblich durch die Arbeitsagentur Oldenburg finanziert. Das Oldenburger Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) ist für die konzeptionelle Ausgestaltung von BOGn verantwortlich und unterstützt die Schulen u. a. durch Lehrerfortbildung und Beratung bei der Implementation.

Ziele und Instrumente

Das BOGn-Konzept unterstützt Lehrkräfte und deren Kooperationspartner, unter den gegebenen schulischen Rahmenbedingungen eine systematische und nachhaltige Berufs- und Studienorientierung zu betreiben.

Die Berufs- und Studienorientierung wird durch drei Instrumente gefördert:

1. Die Einbindung in den Fachunterricht wird durch Unterrichtsmodule mit einer Dauer von jeweils 45 oder 90 Minuten gefördert, auf deren Basis über 20 Unterrichtsstunden gestaltet werden können. Die Module können besonders gut in dem Fach Wirtschaft, Politik-Wirtschaft o. ä. und dem Seminarfach (mit Betonung des wissenschaftspropädeutischen Anspruchs) umgesetzt werden. Die Unterrichtsmodule beinhalten ausführliche Planungen inklusive Verlaufspläne sowie die Lern-/Lehrmaterialien. 

2. Weitere Lern- und Lehrmaterialien (für Schulen und Unternehmen) fördern die Gestaltung und unterrichtliche Einbindung von Praxiskontakten, beispielsweise Berufserkundungen und Expertengespräche.

3. Außerdem wird die Einbindung von Berufs- und Studienwahltests (z. B. geva Eignungstest Berufswahl A) in das schulische Berufs- und Studienorientierungskonzept unterstützt. Hinzu kommt als optionales Element die Gestaltung von individuellen Feedbackgesprächen zu den Ergebnissen der Schülerinnen und Schüler.

Im Rahmen des Projekts sind verschiedene vom IÖB entwickelte Unterrichtsmaterialien zur Berufs- und Studienorientierung zum Einsatz gekommen. Lesen Sie hier mehr über das Projekt BOGn.
Die Materialien stellen wir Ihnen im wigy Onlinepool im Bereich "Berufs- und Studienorientierung" zur Verfügung.
Der Einfachheit halber finden Sie hier eine Übersicht der unterschiedlichen Module.  

Gerne können Sie die entsprechenden Materialien auch direkt downloaden:

Prozess Selbsterkenntnis:

Berufswahlstatus

BO-Prozess im Spannungsfeld

Umgang mit Testverfahren

Prozess Information:

Geschlechtsspezifische Berufswahl Sek. I

Wege nach der Hochschulreife

Trends und Entwicklungen in der Arbeitswelt

Der Arbeitsmarkt in den Medien

Berufe in Branchen

Geschlechtsspezifische Berufswahl Sek. II

Informationsrecherche

Prozess Entscheidung:

Selbstreflexion zur Berufswahl

Die individuelle Berufsbiografie

Vertiefende Informationen zur Entscheidungsfindung

Selbstständigkeit als berufliches Fernziel

Zeitplanung im BO-Prozess

Praxiskontakte

Grundlagen einer Präsentation

Weitere Unterrichtsmaterialen finden Sie direkt im wigy Onlinepool.

 

 

 

 

Selbstlernbausteine für Schüler zur Berufs- und Studienorientierung

Im Rahmen des Projekts BOGn wurden Selbstlernbausteine erstellt. Die Selbstlernbausteine bieten die Möglichkeit, unterschiedliche Themen zu vertiefen und den Kenntnisstand zu überprüfen.

Zur Darstellung der interaktiven Übungen ist es erforderlich, dass die Einstellungen des Adobe Flash Players angepasst werden. Das folgende Dokument hilft, die Einstellungen vorzunehmen:
Einstellungsmanager von Flash Player einrichten. Pdf.
Zum Öffnen der Selbstlernbausteine benutzen Sie bitte einen aktuellen Browser, wie Mozilla Firefox, Google Chrom oder den Internet Explorer (im Kompatibilitätsmodus).

wigy Mitglieder können die Selbstlernbausteine uneingeschränkt nutzen. Wählen Sie sich dazu mit den wigy Zugangsdaten ein. Sind Sie noch kein Mitglied? Dann geht es hier zur Anmeldung.

Weitere Materialien zur Berufs- und Studienorientierung finden Sie direkt im wigy Onlinepool.

Modul: Duales Studium
Der Selbstlernbaustein Duales Studium informiert über die Form eines Studiums im Praxisverbund. Es bietet die Chance, sowohl ein Studium zu absolvieren als auch parallel einen Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf abzulegen. So muss folglich der eine Weg den anderen nicht ausschließen.
Hier geht's zum Modul

Modul: Kunst, Design und Mediengestaltung
Für die Berufs- und Studienwahl stehen zahlreiche unterschiedliche Berufe zur Verfügung. So bietet die Branche Kunst, Design und Mediengestaltung viele Berufe im kreativen Bereich an. Dieses Modul gibt deshalb einen Einblick in diese vielfältige Branche.
Hier geht's zum Modul

Modul: Erneuerbare Energien
Erneuerbare Energien haben eine große Bedeutung, da die fossilen Rohstoffe nur begrenzt vorhanden sind und dennoch auch in der Zukunft ausreichend Energie zur Verfügung stehen sollte. Dies wirkt sich ebenfalls auf die unterschiedlichen Berufe in dieser Branche aus. Zunehmend entwickeln sich Ausbildungs- und Studiengänge, die speziell auf die Tätigkeitsbereiche der Erneuerbare Energien ausgerichtet sind.
Dieses Selbstlernmodul gibt deshalb einen Einblick in diese vielfältige Branche.
Hier geht's zum Modul

Wir werden unser Angebot kontinuierlich ausbauen. Ihre Berichte und Konzepte im Bereich "Berufsorientierung und Studienwahl" sind jederzeit willkommen. Kontaktieren Sie uns!