wigy e. V. wünscht schöne Ostertage!

Liebe wigy Mitglieder und Interessierte,

die Corona-Pandemie hat uns weiterhin fest im Griff und bestimmt unseren Alltag. Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass uns die Krise auch 2021 in diesem Ausmaß in Atem halten würde?

Trotz aller Widrigkeiten wollen wir auch in diesen Zeiten positiv nach vorne blicken. Der Umgang mit den Auswirkungen der Krise bleibt allerdings in vielen Bereichen eine echte Herausforderung, so beispielsweise auch in der Vereinsarbeit. Als wigy e. V. haben wir zwischenzeitlich mit den Planungen für neue Veranstaltungen begonnen und werden Sie hierzu u. a. auf unserer neu gestalteten wigy-Homepage auf dem Laufenden halten. Dort finden Sie in gewohnter Weise auch neue Unterrichtsmaterialien für den Wirtschaftsunterricht, in denen wir regelmäßig die vielfältigen Auswirkungen der Corona-Krise in den Blick nehmen.

Die besonderen Herausforderungen des Wirtschaftsunterrichts stehen auch im Fokus einer Digitaltagung der Joachim Herz Stiftung und des Instituts für Ökonomische Bildung Oldenburg in Kooperation mit dem VÖBAS e. V. und dem Wirtschaftsphilologen Verband Bayern, die unter dem Titel „Digitalisierung und ökonomische Bildung“ vom 20.-22. April 2021 online stattfindet.

Den Newsletter können Sie hier herunterladen.

Wir danken vielmals für Ihr Interesse am wigy e. V. und unseren Angeboten.

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir schöne Ostertage – bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr wigy e. V.

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.