Rückschau zum Tag der ökonomischen Bildung des VÖBAS e. V.

Am 19. März 2021 fand der erste digitale Tag der ökonomischen Bildung zum Thema „Klimakrise und Corona-Pandemie als Herausforderungen der ökonomischen Bildung“ statt. Bundesweit waren über 200 Lehrkräfte und Interessierte der Einladung des VÖBAS e. V. gefolgt und nahmen an Fachbeiträgen von Frau Prof. Dr. Claudia Kemfert (Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am DIW Berlin und Professorin für Energiewirtschaft und Energiepolitik an der Leuphana Universität Lüneburg) und Herrn Prof. Dr. Michael Hüther (Direktor und Mitglied des Präsidiums des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW Köln)) teil. Die an die Vorträge anschließenden, Workshops nahmen die zweifache Herausforderung der Klimakrise und der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit unterschiedlichen unterrichtlichen Perspektiven und Herangehensweisen in den Blick. Auch das IÖB beteiligte sich im Rahmen der Workshops, u. a. mit experimentellen und medialen Zugängen für den Wirtschaftsunterricht zu Themen wie dem Klimawandel, der Frage des nachhaltigen Konsums oder der Krise der Europäischen Union.

Zu den Pressemeldungen gelangen Sie hier: VÖBAS e. V. - Institut für Ökonomische Bildung (IÖB)

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.