Digitaler Konsum als Unterrichtsthema

Vom 20.-22. April fand die Online-Tagung „Digitalisierung und ökonomische Bildung“ statt. An drei Nachmittagen wurden die Potenziale und Grenzen der Digitalisierung für die ökonomische Bildung diskutiert. Über 490 Teilnehmer*innen aus ganz Deutschland sowie Österreich und der Schweiz nahmen aktiv teil. Die als Lehrkräftefortbildung konzipierte Veranstaltung wurde organisiert von der Joachim Herz Stiftung Hamburg (JHS) und dem Institut für Ökonomische Bildung Oldenburg (IÖB) in Kooperation mit dem Verband für Ökonomische Bildung an Allgemeinbildenden Schulen (VÖBAS), dem Wirtschaftsphilologen Verband Bayern (WPV) und dem Bündnis für Ökonomische Bildung Deutschland (BÖB).

Über die Digitalisierung von Lehr-Lern-Prozessen wird viel und auch durchaus kontrovers diskutiert – gerade jetzt in Zeiten von pandemiebedingtem Distanzunterricht. Die Tagung hat gezeigt, dass der Einsatz digitaler Medien im Unterricht aber kein Selbstzweck ist. Vielmehr werden fachspezifische Ansätze, Ideen und Tools benötigt, die den Unterricht unterstützen. Auf der Tagung wurden zahlreiche solcher Praxisbeispiele dargestellt und ausprobiert.

Auch der wigy e. V. beteiligte sich an der Gestaltung der Tagung. Im Workshop zum Thema „Digitaler Konsum“ lieferte Stephan Wallaschkowski von der Hochschule Bochum zunächst einen fachlichen Input, bevor Arne Stemmann, Geschäftsführer des wigy e.V., eine fachdidaktische Einordnung vornahm.

„Im Hinblick auf die konzeptionelle Ausrichtung und die unterrichtspraktische Ausgestaltung ist die Auseinandersetzung mit den neueren Entwicklungen im Konsumbereich eine zentrale Aufgabe für eine zeitgemäße Verbraucherbildung als Teilbereich der Ökonomischen Bildung“, verdeutlichte Stemmann. Anhand von ausgewählten wigy-Materialien wurde gezeigt, wie die Herausforderungen für Verbraucher*innen in einer zunehmend digitalisierten Welt im Unterricht problematisiert werden können. Aus aktuellem Anlass waren in der letzten Woche auch die wigy-Unterrichtsmaterialien („Wirtschaft aktuell im Unterricht“ und Karikatur) dem Thema „Digitaler Konsum“ gewidmet – schauen Sie dort gern einmal rein!

 

Die Tagungsteilnehmer*innen erhalten kurze Zusammenfassungen, weiterführende Links und begleitende Materialien auf dem Padlet: https://padlet.com/IOEB/Digitaltagung2021

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.