Gartenvorlesung 1x1 der Wirtschaft „Deutschlands Wirtschaft - fit für die Zukunft?“

Pressemitteilung: Ankündigung Gartenvorlesung

Nach einer pandemiebedingten Unterbrechung veranstaltet das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) zusammen mit dem wigy e. V. und in Kooperation mit der Nordwest-Zeitung (NWZ) die alljährliche Gartenvorlesung „1x1 der Wirtschaft“. Das Thema am 16. September ab 16:30 Uhr im Garten des IÖB lautet: „Deutschlands Wirtschaft – fit für die Zukunft?“. Die besondere Atmosphäre unterm Zeltdach bietet eine gute Gelegenheit für einen interessanten Austausch zu einer spannenden Fragestellung.

 

Im Überblick

Termin: Donnerstag, 16. September 2021, ab 16:30 Uhr

Ort: Garten des Instituts für Ökonomische Bildung, Bismarckstraße 31, 26122 Oldenburg

Keynote-Speaker:

  • Prof. Dr. Nils Goldschmidt (Uni Siegen / ZöBiS)

Diskutierende:

  • Prof. Dr. Nils Goldschmidt (Uni Siegen / ZöBiS)
  • Dr. Thomas Hildebrandt (Oldenburgische IHK)
  • Dorothee Koch (DGB Oldenburg-Ostfriesland)
  • Lutz Roschker (PwC-Stiftung)

Moderiert wird die Diskussionsrunde von Dr. Michael Koch (IÖB).

Veranstalter: IÖB und wigy e. V. in Kooperation mit der Nordwest-Zeitung

Anmeldung: Die Karten für die Veranstaltung werden hier über eine Coupon-Aktion der NWZ vergeben. Weitere Informationen zum Veranstaltungsablauf unter www.wigy.de.

 

Inhaltlicher Ausblick

10 Tage vor der Bundestagswahl blicken wir gemeinsam auf aktuelle wirtschaftspolitische Herausforderungen und diskutieren die Frage, wie gut die Unternehmen und der Staat für die Zukunft aufgestellt sind. Vor dem Hintergrund teils disruptiver Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft möchten wir nach einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Nils Goldschmidt mit unseren Podiumsgästen über die Anforderungen an die Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft diskutieren und in diesem Kontext die Bedeutung der Gestaltung von Rahmenbedingungen aufzeigen.

Im Anschluss wollen wir beim Get-together mit den Teilnehmer*innen unserer Gartenvorlesung ins Gespräch kommen.

 

Hygienemaßnahmen und –Empfehlungen

Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie vom Veranstalter per E-Mail verbindliche Informationen zu ihrer Teilnahme sowie zum Hygienekonzept. Der Zutritt zur Veranstaltung ist nur für Personen möglich, die geimpft, genesen oder getestet sind. Bei steigenden Infektionszahlen gilt die Testpflicht auch für bereits vollständig geimpfte und genesene Personen. Der Zutritt erfolgt nur mit einem digitalen, negativen und tagesaktuellen Testnachweis.

 

Hintergrund

Für das Veranstaltungsformat „1x1 der Wirtschaft“ wurden IÖB und wigy im Jahre 2009 als „Ort im Land der Ideen“ ausgezeichnet. Besondere Beachtung fand die Grundidee, aktuelle gesellschafts- und wirtschaftspolitische Themen aufzugreifen, um grundlegende, wirtschaftliche Zusammenhänge zu vermitteln, die beispielsweise für das Verständnis öffentlicher Debatten bedeutsam sind. Kooperationspartner ist von Beginn an die Nordwest-Zeitung, die neben der Verlosung von Eintrittskarten mit Coupon-Aktionen und der Berichterstattung mit Hintergrundinformationen zur Veranstaltung auch ein Glossar veröffentlicht, das wirtschaftliche Grundbegriffe umfasst, die einfach und kurz erläutert werden.

Informationen und Videos zu vergangenen Veranstaltungen finden Sie unter: https://www.wigy.de/1x1-der-wirtschaft.html

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.