15. JUNI 2023
ab 17:00 Uhr

Oldenburg, Garten des IÖB

 

„Stell dir vor es tropft und keiner geht hin…“ -
Fachkräftemangel und der Wandel der Arbeitswelt

 

Gartenvorlesung „1x1 der Wirtschaft“

-

  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

In Kooperation mit der Nordwest-Zeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 15. Juni 2023 ab 17 Uhr laden das IÖB und der wigy e. V. in Kooperation mit der NWZ herzlich zur diesjährigen Gartenvorlesung „1x1 der Wirtschaft“ in den Institutsgarten des IÖB in Oldenburg ein. 

Der Fachkräftemangel stellt eine immer größere Herausforderung dar und hat in den letzten Jahren eine völlig neue Dynamik entwickelt. Dies hat beispielsweise Konsequenzen für die Wachstumsperspektiven der Volkswirtschaft insgesamt, verändert aber auch die Position der Arbeitnehmer*innen gegenüber den Unternehmen, die händeringend Fachkräfte suchen. Dieses Spannungsfeld möchten wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Podiumsgästen während der Veranstaltung in besonderer Atmosphäre unter dem Zeltdach im Garten des IÖB beleuchten und diskutieren. Zum Einstieg in die Thematik erwartet die Gäste der Gartenvorlesung ein Impulsvortrag von Dr. Tina Fletemeyer (Leiterin „Berufliche Orientierung“ am IÖB). 

Wir freuen uns darauf, beim Get-together mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Dirk Loerwald

(Wiss. Leiter des IÖB)

Dr. Holger Peinemann

(Vorstandsvorsitzender wigy e. V.)

 

+ + + +

Auf einen Blick:

  • Impulsvortrag von Dr. Tina Fletemeyer
  • Diskussion mit Prof. Dr. Rudolf Schröder, Dr. Torsten Slink, Giuseppina Giordano, Thomas Gelder sowie Schüler*innen des Herbartgymnasiums
  • Networking & Get-together
  • Verlosung der Eintrittskarten ab Mitte Mai 2023, über eine Coupon-Aktion der NWZ

Die öffentliche Sommervorlesungsreihe „1x1 der Wirtschaft“ findet seit 2009 in Zusammenarbeit mit dem Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) und in Kooperation mit der Nordwest-Zeitung (NWZ) statt. Lassen Sie sich von hochkarätigen – häufig in der Region bekannten – Vertreter*innen von Unternehmen, Verbänden oder Organisationen über aktuelle wirtschaftspolitische Themen im Garten des IÖB informieren und diskutieren Sie anschließend mit einer Expertenrunde darüber. Sie sind herzlich dazu eingeladen – auch auf eine Bratwurst und Getränke im Anschluss.

Unsere Gäste

Prof. Dr. Rudolf Schröder
Institutssprecher des IfÖB an der CvO Universität Oldenburg / Professor für Ökonomische Bildung mit dem Schwerpunkt Berufsorientierung
Dr. Torsten Slink
Hauptgeschäftsführer der Oldenburgischen IHK
Foto: © Foto- und Bilderwerk
Giuseppina Giordano
Fachdienstleiterin Standortmarketing im Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg / Fachkräfte-Initiative Oldenburg
Foto: © Foto- und Bilderwerk
Thomas Gelder
1. Bevollmächtigter der IG Metall Leer-Papenburg
Foto: Privat
Dr. Tina Fletemeyer
Leiterin „Berufliche Orientierung“ am IÖB
Dr. Michael Koch
+++ Moderation +++

Geschäftsführer / Stellv. wiss. Leiter des IÖB

Veranstaltungsablauf

ab 16:30 Uhr Einlass der Gäste
17:00 Uhr Begrüßung
17:15 Uhr Impulsvortrag Dr. Tina Fletemeyer
17:45 Uhr Podiumsdiskussion

Diskutierende:
• Prof. Dr. Rudolf Schröder, Institutssprecher des IfÖB an der CvO Universität Oldenburg / Professor für Ökonomische Bildung mit dem Schwerpunkt Berufsorientierung

• Dr. Torsten Slink, Hauptgeschäftsführer der Oldenburgischen IHK

• Giuseppina Giordano, Fachdienstleiterin Standortmarketing im Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg / Fachkräfte-Initiative Oldenburg

• Thomas Gelder, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Leer-Papenburg


Moderation: Dr. Michael Koch (IÖB)
18:45 Uhr Zusammenfassung der Ergebnisse
19:00 Uhr Get-together mit Bier vom Fass und Leckereien vom Grill
20:00 Uhr Ausklang und Ende der Veranstaltung

Eintrittskarten / Tickets

Die Eintrittskarten zur Gartenvorlesung „1x1 der Wirtschaft“ werden wie üblich im Rahmen der Coupon-Aktion über die Wirtschaftsredaktion der Nordwest-Zeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG verlost. Weitere Informationen erhalten Sie demnächst auf der Website der NWZ unter www.nwzonline.de.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Copyright 2023. All Rights Reserved.